Termine‎ > ‎

Rhetorik Club 50: "Facial Action Code System - Mimik richtig deuten"

veröffentlicht um 27.04.2014, 04:56 von Harald Mizerovsky   [ aktualisiert: 27.04.2014, 05:05 ]
Der 50. Rhetorik Club in Wien

Niemals hätte ich gedacht, als ich vor einigen Jahren den ersten Rhetorik Club für Freunde ausgeschrieben habe, dass es So weit kommen würde, dass wir gemeinsam irgendwann den 50. Rhetorik Club Termin feiern dürfen. Oft kommt es eben anders als man denkt ;-).

Ich danke allen meinen Freunden für die Treue und freue mich sehr, dass ihr alle, weiterhin, weiter trainieren wollt. Einerseits ist das für mich ein Dankeschön für meine Leistungen für euch als Trainer und andererseits zeichnet euch das als tolle Persönlichkeiten aus, die niemals aufhören sich persönlich weiter zu entwickeln! Ich bin stolz auf solche Freunde.

Schon seit längere Zeit ist der Rhetorik Club offen für alle Menschen, die sich in der zwischenmenschlichen Kommunikation weiter entwickeln wollen. Immer mehr Interessenten melden sich einfach über unsere Kontaktstelle (www.kompetent.at ) und wollen dabei sein. Das soll euch nicht davon abhalten auch darüber zu reden und weiterhin Freunde einzuladen! Bitte abonniert auch unseren Newsletter dort, um keinen Termin zu versäumen.

Zur Feier des 50. Rhetorik Clubs gibt es ein ganz besonderes Thema, das mit Körpersprache zu tun hat.

Unser Thema ist das:

"Facial Action Coding System"

Man könnte es auch Lügendetektor nennen. Hat dich schon immer interessiert, was andere Menschen denken, was sie oft nicht verbalisieren? Möchtest du wissen, ob du angelogen wirst oder jemand mit dir ehrlich ist? Möchtest du beim flirten erfolgreicher sein? Möchtest du dich besser einbringen und mehr Ideen verkaufen? All das funktioniert! Man kann es trainieren. Paul Ekman hat als erster Psychologe die Mimik der Menschen studiert und ein System entwickelt, das heute von vielen Sicherheitskräften weltweit zum Einsatz kommt.

Viele seiner Schülerinnen haben weiter geforscht und in San Francisco ist heute die Hochburg der "Menschlichen Lügendetektoren".

Zusätzlich wollen wir die Augenmuster-Bewegungen im Sinne des NLPs mit einbeziehen.

Wir wollen uns gemeinsam auf dieses Thema konzentrieren und lernen, aus Gesichtern zu lesen, wie aus einem Buch. Mit Übungen, Diskussion und Video-Analysen.

Unser Motto: "Try it, do it, train it."

Das Seminarpaket: Schriftliche Unterlagen, Seminarbesuchsbestätigung, Videos zum mitnehmen (bringt bitte einen USB Stick mit mindestens 4 GB mit), gesunde Pause ;-).

Ich freue mich auf das Training. Bitte unbedingt per Mail verbindlich anmelden!


Zum einstimmen, Video ansehen:

YouTube-Video

Comments